PF 1000 Extreme

  • Produktvorteile
    Image

    Helm Typ B - Produktvorteile:

    • Der PF 1000 Extreme erfüllt die Hochleistungsnorm DIN EN 443:2008, Helmtyp B und hält dem Temperaturtest 3-mal länger stand als gefordert
    • CASCO Hart-Fieberglas-Schale ist extrem belastbar
    • Neu: Größenverstellrad mit Schnellzugriff durch Magnetschutzklappe
    • Abwaschbare, gekapselte PU-Innenschale. Dadurch können gesundheitsschädliche Rußablagerungen rückstandsfrei entfernt werden.
    • Neu: Komfort-Innenausstattung, 3-Dimensional verstellbar
    • Visier voll versenkbar, geschützt vor Hitze (senkt Unterhaltskosten)
    • Neu: Zusätzliches Augenschutzvisier, versenkbar (optional)
    • Integrietrer Nackenschutz (Nomex mit Kevlar)
    • Kompakte Helmform
    • Hervorragende Hörfähigkeit und Akustik
    • Problemlose Benutzung von Mobiltelefon, Funkgerät sowie handelsüblichen Atemschutzmasken
    • 220 € zzgl. gesetzl. MwSt

    • Größen : 52-64 cm = UNI
    • Gewicht : Zwischen 1450 und 1600g
    • * Sonderfarben auf Anfrage
  • EIGENSCHAFTEN

    PF 1000 Extreme Eigenschaften


    Zusatzanforderungen gesamter Helm

    Visier EN 14458:2004

    Optional Augenschutz

    Innenausstattung

    Außenschale

    Geschlossene Helmschale

    Beriemung

    Steckschloss

    Lebensdauer und Wartung

    Standardfarbe: gelb-nachleuchtend

    Reflektor-Streifen

    Innenschale

    Jedes Anbauteil wechselbar

    Größenanpassung

    Nackenschutz

    Regenschutzkante

    Geeignet für Körperschall-Mikrofone

  • Farben

    Standardfarben

    image
    PF 1000 Extreme, nachleuchtend silber
    Art.Nr: 8.1001.11
    220 € zzgl. gesetzl MwSt.
    image
    PF 1000 Extreme, neon rot
    Art.Nr: 8.1001.13
    220 € zzgl. gesetzl MwSt.

    Sonderfarben auf Anfrage

    image
    PF 1000 Extreme, tagleucht silber
    Art.Nr: 8.1001.10
    220 € zzgl. gesetzl MwSt.
    image
    PF 1000 Extreme, rot silber
    Art.Nr: 8.1001
    220 € zzgl. gesetzl MwSt.
    image
    PF 1000 Extreme, weiß silber
    Art.Nr: 8.1001
    220 € zzgl. gesetzl MwSt.
    image
    PF 1000 Extreme, schwarz silber
    Art.Nr: 8.1001
    220 € zzgl. gesetzl MwSt.
  • Video

    CASCO - Vergleichstest Beflammung: PF1000 (EN443) vs. Mitbewerberhelm (EN443)

  • VIDEO-GEBRAUCHSANLEITUNGEN

    PF 1000 Serie - Augenschutzvisier Ausbau + Einbau (eye protection visor disassembly + assembly)

    PF 1000 Serie - Helm richtig aufsetzen (putting on helmet properly)

    PF 1000 Serie - Innenausstattung Ausbau + Einbau (interior decor disassembly + assembly)

    PF 1000 Serie - Tragehöhe Einstellen (carrying amount adjustment)

    PF 1000 Serie - Multifunktionsadapter Montage (Multifunction adapter assembly)

    PF 1000 Serie - Nackenschutz Einbau/Ausbau (neck protection assembly/disassembly)

    PF 1000 Serie - Panoramavisier Montage (Panoramic face shield assembly)

    PF 1000 Serie - Helmaufbau Einzelschritte
    (structure of helmet)

    PF 1000 Serie - Leichte Bedienung m. Handschuh (easy handling with glove)

    PF 1000 Serie - Stirnpolster Einstellung (forehead pad adjustment)

    PF 1000 Serie - Multifunktionsadapter Demontage (Multifunction adapter disassembly)

    PF 1000 Serie - Nackenberiemung Einstellung
    (neck strap adjustment)

    PF 1000 Serie - Panoramavisier Demontage (Panoramic face shield disassembly)

  • Normen

    Prüfnormen und Zulassung

    Der hier abgebildete Helm ist ein Sicherheitsprodukt aus dem Hause CASCO und wird nach strengen Qualitätskontrollen in unserem familieneigenen Werk in Europa gefertigt.


    Erfüllt die europäische Sicherheitsnorm

    Typ B - EN 443:2008

    Feuerwehr Vollschutzhelm

    Überwachende Stelle

    DGUV Test-, Prüf-, und Zertifizierungsstelle
    Fachausschuss Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

    Haan (DE), Kennnummer: CE 0299

    Einsatzgebiet

    Der Typ B Feuerwehrvollschutzhelm für Brandbekämpfung in Gebäuden und anderen baulichen Anlagen. Mit kompakter Helmform, erweiterter Schutzzone und Hochleistungsgesichtsschutz. Voll tauglich für technische Hilfeleistungen und Rettungsarbeiten.

    Zusatzanforderungen

    • Helm: EN 443:2008
    • - Kontakt mit flüssigen Chemikalien
    • - Elektrische Isolationsfähigkeit E3C***
    • - Zulassung für den Innenangriff und die Heißausbildung
    • - Flame Engulfment Test bei Helm und Zubehör (DEKRA EXAM Essen)
    • - Temperaturbeständigkeit: 40 KW (ca. 280 °C)
    • - Tieftemperatur -30°C
    • - Visier: EN 14458:2004
    • - Erfüllt die DIN EN 443:2008 Norm auch OHNE Nackenschutz

    Bitte benutzen Sie den Helm ausschließlich für die gemäß der im Helm vermerkten Sicherheitsnorm zugelassenen Sportarten und Einsatzbereiche und beachten Sie die spezifischen Bestimmungen für Ihr Land. Bitte lesen Sie sorgfältig die Gebrauchsanweisung. Ein falscher Umgang mit dem Helm kann zu ernsthaften Verletzungen oder gar zum Tode führen. Verwenden Sie den Helm nicht mehr, wenn Sie den Verdacht haben, der Helm könnte beschädigt sein, dies gilt vor allem dann, wenn der Helm einem Schlag ausgesetzt war. Der Helmträger ist für sein Handeln genverantwortlich. CASCO International GmbH übernimmt keinerlei Verantwortung für einen nicht sachgerechten Umgang mit dem Helm.


    Helm-Normen im Vergleich

    Feuerwehr, technische Rettung, Wald- und Flächenbrandbekämpfung

    Prüfungen

    Normen: EN443:2008

    Feuerwehr
    Typ A* + Typ B**

    Normen: EN16473:2014

    Techn. Rettung
    Typ A*

    Normen: EN16471:2014

    Wald-Flächenbrand-
    bekämpfung Typ A*
    Wärmebeständigkeit +++ +++ +++
    Flammbeständigkeit +++ + +
    Strahlungswärme +++ - +
    Schutz gegen heiße Festkörper +++ - ++
    Schutz gegen Schmelzmetalle +++ - -
    Stoßdämpfungsprüfung +++ + +
    Durchdringungsprüfung +++ + +
    Seitliche Verformung +++ ++ -
    Wirksamkeit des Haltesystems +++ +++ +++
    Festigkeit des Haltesystems +++ ++ ++
    Elektrische Eigenschaften (E1, E2, E3) +(++)
    optional
    +-+ -
    Kontakt mit flüssigen Chemikalien (c) (+)
    optional
    + -
    Schutz vor Teilchen mit hoher Geschwindigkeit +++ +++ -
    Sichtfeld (horizontal, vertikal) +++ +++ +++
    Visier / Gesichtsschutz (EN 14458) +++ +++ -
    +++ hoch   ++ mittel   + gering   – keine Anforderung

    CASCO PF 1000 EXTREME

    Feuerwehr Vollschutzhelm
    Helm-Typ: B EN443:2008


    CASCO PF 112 EXTREME

    Feuerwehr Halbschalenhelm
    Helm-Typ: A EN443:2008


    CASCO PF 100 RESCUE

    EN16473:2014 technische Rettung Typ A*
    EN16471:2014 Wald- und Flächenbrandbekämpfung Typ A *


  • ZUBEHÖR
    Pic
    Panoramavisier PPSU
    geprüft nach EN 14458:2004
    (Verwendung für die Feuerwehr)
    8.2046.00
    72.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic
    Augenschutzvisier
    8.2046.50
    60 € zzgl. gesetzl MwSt


     

     

     

     

     

     



    Pic
    Rundumnackenschutz Hollandtuch
    5-Punkt Befestigung
    08.3026.04
    55.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic
    Nackenschutz Leder
    5-Punkt Befestigung
    8.2030.02
    9.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic
    Nackenschutz aluminisiert
    5-Punkt Befestigung
    8.3011.25
    13.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic
    Nackenschutz Nomex
    5-Punkt Befestigung
    8.3026.05
    25.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic


    Stablampe Power Light 500 Vario
    8.5035.04
    75.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic
    Adapterset Power Light für PF 1000
    8.5037.03
    20.00 € zzgl. gesetzl MwSt.

     

     

     

     

     

     



     

     

     

     

     

     



    Pic
    Stablampenhalter zur Befestigung
    am Helmadapter (re+li)
    8.5037.01
    19.00 € zzgl. gesetzl MwSt.

     

     

     

     

     

     

     



     

     

     

     

     

     

     



     

     

     

     

     

     

     



    Pic
    Innenausstattung komplett
    8.2015.01
    49.00 € zzgl. gesetzl MwSt.

    Pic
    Beriemung komplett
    8.2015.02
    39.00 € zzgl. gesetzl MwSt.
    Pic
    Multifunktions-Adapterplatten
    8.5034.06
    19.00 € zzgl. gesetzl MwSt.




  • Test/Erfahrungsbericht
    • CASCO und die Stadt Schwäbisch Gmünd

      Sowohl der Rettungsdienst als auch die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd wurden 2014 von CASCO mit Helmen ausgerüstet. Im Rettungsbereich wird sowohl der Feuerwehr-Leichthelm PF 100 Rescue als auch der Feuerwehrhelm PF 1000 R getragen, die Feuerwehr trägt den Hochleistungsfeuerwehrhelm PF 1000 Extreme.

    • Feuerwehr Meran vertraut auf CASCO

      Im Jahr 2015 hat sich die Feuerwehr Meran (Italien) entschieden, auf CASCO umzustellen. Seitdem gehen sie mit dem PF 1000 Extreme in neongelb mit PPSU Hochleistungs-Visier in den Einsatz.

    • Thüringen 112.de 6/2015

      Kurz vorgestellt - thüringen112.de testet

      CASCO PF 1000 EXTREME
      Der Helmhersteller CASCO stellte uns ein Helmmodell vom Typ PF 1000 EXTREME für einen Produkttest zur Verfügung. Zusammen mit Timo Steitz von der Freiwilligen Feuerwehr Themar haben wir den Feuerwehrhelm genauer unter die Lupe genommen.
      Die Firma CASCO ist ein Familienunternehmen, welches 1989 gegründet wurde und sich seither der Herstellung von Schutzhelmen für verschiedene Bereiche widmet.

      Erster Eindruck
      Der Feuerwehrschutzhelm CASCO PF 1000 EXTREME macht einen soliden modernen Eindruck und fällt durch eine schmale ergonomisch durchdachte Bauform auf. Der PF 1000 erfüllt die Hochleistungsnorm DIN EN 443:2008, Helmtyp B. Weiter ist der Helm mit ausklappbarer Schutzbrille (optional) und Gesichtsschutzvisier ausgestattet, welche beide voll im Helm versenkbar sind. Trotz mehrerer optionaler Nackenschutzvarianten verfügt der PF 1000 über einen integrierten Nomex-Nackenschutz. Der Innenhelm verfügt über eine dreidimensionale Helmeinstellung. Das Stellrad für die Größenverstellung sitzt im Hinterkopfbereich geschützt zwischen Innenhelm und Außenschale und wird durch eine Magnetplatte geschützt. Zur weiteren Ausstattung zählt ein schwer entflammbarer 3-Punkt-Kinnriemen mit einem Helmschloss, welches sich auch unter Zuglast mit einer Hand sicher öffnen lässt. Für die Sicherheit im Dunkeln sorgen mehrere Reflexstreifen.

      Praxistest

      Der PF 1000 fällt dem Träger durch sein geringes Gewicht positiv auf, welches bei etwa 1500 g liegt. Die Kopfgröße lässt sich relativ zügig und unkompliziert einstellen. Auch die Verständigung und das Benutzen von Funkgerät oder Funktelefon ist problemlos möglich. Positiv fällt die Bedienung der Schutzbrille und des Panoramavisiers auf, beide lassen sich über zwei Hebel, die der Helmform angepasst sind, aus- und einklappen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist das innenliegende Stellrad am Hinterkopfbereich, welches aber gleichzeitig wieder den Schutz vor mechanischen und thermischen Einflüssen gewährleistet. Der Testträger kam im Allgemeinen relativ schnell mit dem PF 1000 zurecht.

      Optionales Zubehör
      Die Firma CASCO bietet für den PF 1000 einen zusätzlichen Ledernackenschutz, einen Rundumnackenschutz (Hollandtuch), einen aluminisierten Nackenschutz und ein Nomex-Nackenschutz an, welche alle über 5 Druckknöpfe am Helm befestigt werden. Weiter kann der Helm mit Multifunktionsadapterplatten, Stablampenhalterung und UK 4AA ES1 Xenon-Stablampe ausgerüstet werden.

      Fazit
      Der CASCO PF 1000 braucht den Vergleich mit Schutzhelmen anderer Hersteller nicht scheuen. Der Helm bietet viele innovative Neuerungen und zeigt sich in einem modernen ansprechenden Design. Trotz seiner Ausstattung und Funktionalität ist er momentan einer der schmalsten Helme auf dem Markt. Die PF 1000-Serie erfüllt die nötigen Normen und ist für den Innenangriff zugelassen. Im Hinblick auf Helme anderer Hersteller mit ähnlicher Ausstattung, ist der PF 1000 EXTREME auch im Preis akzeptabel und angemessen. Der Helm kostet aktuell etwa 220,- €, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Der PF 1000 ist in verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

    • Erfahrungsbericht Feuercon

      „Dieser CASCO PF 1000 hat bei uns schon 120 Wohnungsbrände hinter sich und seine Schale weist trotz intensivster Belastung keinerlei Schäden oder Beeinträchtigungen auf. Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Helme und setzen weiterhin auf CASCO.“

      Thomas Wieshoff
      Geschäftsführender Gesellschafter von Feuercon (Feuerwehr und Realbrandausbildung)

    • Arkhangelsk city (RUS) und PF 1000 Extreme

      Die Feuerwehr von Arkhangelsk city (RUS) sind sehr zufrieden mit dem CASCO PF 1000 Extreme.